Kreuzfahrt Mittelmeer Wappentier - geflügelter Löwe
Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer
~ Venedig - rund um den Markusplatz ~
UNESCO Weltkulturerbe
Nationalhymne

Italien Home
Venedig
Verona
Florenz
San Gimignano
english
 Der Markusplatz ist seit fast einem Jahrtausend das Zentrum des religiösen und gesellschaftlichen Lebens der Republik Venedig.  Hier findet man mit der Basilika St. Markus (Basilica di San Marco), dem angrenzenden Dogenpalast  (Palazzo Ducale) sowie dem Glockenturm (Campanile) die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.  Die architektonische Ausgestaltung des Markusplatzes wurde durch die Markusbasilika bestimmt, der sich an der Westseite des Platzes unmittelbar an den Dogenpalast anschließt.

St. Mark's BasilicaDie Basilika St. Markus ist das wohl bekannteste und grandioseste Bauwerk im Herzen Venedigs. Die erste Kirche an diesem Ort entstand 829-836 als Holzbau und war dem Evangelisten Markus geweiht. 976 wurde sie jedoch ein Opfer der Markusdom - PortalFlammen. Von 1043 bis 1071 wurde an gleicher Stelle die heutige Basilika mit dem Grundriß eines griechischen Kreuzes errichtet. Der byzantinische Bau mit seinen 5 Kuppeln wurde im Jahre 1094 geweiht. Es dauerte jedoch noch Jahrhunderte, bis der prachtvollen Schmuck seiner Fassade und des Innenraumes mit kostbaren Wandmalereien und Mosaiken auf Goldgrund fertiggestellt wurde. 

Die prunkvolle Fassade war gleichermaßen dazu bestimmt als Altar zu dienen, um dem Volk Gelegenheit zu geben, vom vorgelagerten Markusplatz aus an religiösen Zeremonien  in einem würdigen Rahmen teilzuhaben.
 

Markusplatz, Dogenpalast, Campanile
Markusplatz - Markusdom, Campanile
Markusplatz - Dogenpalast
Doge's Palace, view to Mark's Basin
Markusplatz,
Campanile
Dogenpalast
12.-15. Jh
Blick zum
Markusbecken

Basilika St. Markus
Basilika St. Markus mit angrenzendem Dogenpalast
St. Mark's Basilica nave
St. Mark's Basilica nave
St. Mark's Basilica Ascension dome
 Dogenpalast
 Mittelschiff
Mittelschiff
 Himmelfahrts-
Kuppel

Kreuzfahrt home   Italien home   Istanbul

UNESCO World Heritage Sites



© 2000-2017 sights-and-culture.com contact us feedback
share