nile cruise ship semiramis II
Ägypten - Kreuzfahrt auf dem Nil
~ Tempel von Kom Ombo ~
UNESCO Weltkulturerbe
Egypt flag

Egyppt itinerary
Kreuzfahrt
Nil-Impressionen
Karnak
Luxor
Theben-West
Kom Ombo
Edfu

Der Tempel von Kom Ombo liegt auf einer Erhebung direkt am Nilufer und als unser Schiff zu später Stunde im kleinen Hafen von Kom Ombo, etwa 45 km nördlich von Assuan, anlegte, lag der altehrwürdige Tempel in hellem Flutlicht über der Stadt - ein fantastischer Anblick! 
 


temple of Kom Ombo - reliefKom Ombo ist ein Doppeltempel, der vermutlich unter Ptolomaios VI. Philometer (221-205 v. Ch.) begonnen und durch weitere Ptolomäer und auch Römer vervollständigt und erweitert wurde. Entlang einer Nord-Süd-Achse befinden sich zwei völlig symmetrische Tempel von denen der nördliche dem falkenköpfigen Gott Haroeris (Horus der Ältere) geweiht ist, während im südlichen Tempel Sobek, der Krokodilgott der ägyptischen Mythologie, verehrt wurde. Der Überlieferung nach haben sich hier zu damaliger Zeit die heiligen Krokodile am Nilufer gesonnt. Einige paar Exemplare von etwa 300 in der Umgebung gefundenen mumifizierten Krokodilen sind im Hathor Heiligtum in der Nähe des Eingangs ausgestellt. 

 


Ägypten home
.Nil - Kreuzfahrtschiff

UNESCO World Heritage Sites in Egypt



© 2000-2017 sights-and-culture.com contact us feedback
share